Ausfahrt 5: Grindelwald

Bildergalerien
Grindelwald 2016
Rückblick Grindelwald 2015
Skigebiet Jungfrauregion

Rückblick Grindelwald 2015

Am Freitag, 13.03.2015 fuhr eine sehr harmonische Gruppe von 11 Skifahrer/innen in der Berner Jungfrau Region zum Skifahren. Wir übernachteten in einem wunderbaren Hotel in Grindelwald. Bei einem guten Abendessen und netten Gesprächen lernten wir uns ein wenig kennen und freuten uns auf zwei herrliche Skitage. Am Samstagmorgen ging es um 9.00 Uhr zur Zahnradbahn, die uns in einer gemütlichen Fahrt, auf die Kleine Scheidegg (2.061m) brachte. Dort angekommen genossen wir erst einmal den stolzen Anblick von Eiger (3.970 m), Mönch (4.107 m) und Jungfrau (4.158 m). Von der Kleinen Scheidegg führte uns unsere Tour zunächst zum Lauberhorn. Nach einer kurzen Einfahrrunde kam das erste Highlight. Die berühmte Lauberhorn-Abfahrt. Sie gehört nicht nur zu den Klassikern des Skiweltcups, sondern ist auch als längste FIS-Weltcup-Abfahrtsstrecke der Welt bekannt. Auf einer Länge von rund 4,5 km erreichen die Rennläufer Spitzengeschwindigkeiten von über 160 km/h. Einige begannen den Start auf diese direkt aus dem Starthaus. Wir staunten und bewältigen den Hundschopf, das Kernen-S. Im Haneggschuss, wo die Rennläufer die Höchstgeschwindigkeit erreichen gibt es eine Speedstrecke. Unsere Hana war sehr mutig und erreichte dort gemessene 102,2 km/h!!! So wurde Sie unsere Speedkönigin. Nach der Lauberhornabfahrt nahmen wir uns natürlich auch den Weltcupslalomhang vor. An die Leistungen des letzten Siegers, Felix Neureuther, kamen wir nicht heran, waren aber dennoch sehr zufrieden. Weiter ging es nach Wengen und mit der Gondelbahn auf den Männlichen (2.343 m). Von dort konnten wir unser Ziel für die Mittagspause erkennen. Das Restaurant unterhalb der Eigernordwand. Wunderschöne Abfahrten und Aufstiege brachten uns ans Ziel. Dort stärkten wir uns und genossen weitere schöne Fahrten in traumhafter Bergwelt und herrlichen Schneeverhältnissen. Am Ende des Tages sehnten wir uns nach ein wenig Entspannung. Diese fanden wir in der Saunalandschaft des Eiger Hotels. Beim Abendessen waren wir alle wieder entspannt aber auch hungrig. Es erwartete uns ein 3-Gang-Menü, welches sich jeder selbst zusammenstellen konnte. Das Essen wurde von allen mit Superlativen gelobt. Zur Verdauung durfte ein Grappa natürlich nicht fehlen. Am Sonntag wurden wir wieder von der Sonne geweckt. Nach einem reichhaltigen Frühstück vom Buffet ging es um 9.00 Uhr wieder zur Zahnradbahn. Zunächst führte uns der Weg zur Eigernordwand. Eine schöne steile, aber hervorragend zu fahrende Piste. Aber auch am Sonntag konnten auf den Genuss der Lauberhornabfahrt nicht verzichten. Weitere schöne Abfahrten lernten wir im Gebiet des Männlichen kennen. Leider neigte sich auch dieser Tag dem Ende zu. So nahmen wir schweren Herzens die Talabfahrt nach Grindelwald. Dort angekommen konnten wir uns im Hotel nochmals frisch machen und umziehen. Um 17.00 Uhr traten wir, nach einem tollen Wochenende mit netten Menschen, die Heimreise an. Danke an ALLE, die an diesem Wochenende dabei waren. Es wäre schön, wenn wir dies im nächsten Jahr wiederholen könnten. Euer Organisator/Skilehrer Bernd


  • Zahnradbahn Kleine Scheidegg

  • Zahnradbahn Kleine Scheidegg

  • Zahnradbahn Kleine Scheidegg

  • Zahnradbahn Kleine Scheidegg

  • Zahnradbahn Kleine Scheidegg

  • Zahnradbahn Kleine Scheidegg

  • Zahnradbahn Kleine Scheidegg

  • Zahnradbahn Kleine Scheidegg

  • Zahnradbahn Kleine Scheidegg

  • Zahnradbahn Kleine Scheidegg

  • Unsere Grupe

  • Lauberhorn

  • Lauberhorn

  • Start zur Lauberhornabfahrt

  • Start zur Lauberhornabfahrt

  • Start zur Lauberhornabfahrt

  • Mittagspause an der Eigernordwand

  • Mittagspause an der Eigernordwand

  • Mittagspause an der Eigernordwand

  • Mittagspause an der Eigernordwand

  • Mittagspause an der Eigernordwand

  • Mittagspause an der Eigernordwand

  • Mittagspause an der Eigernordwand

  • Mittagspause an der Eigernordwand

  • Mittagspause an der Eigernordwand

  • Unsere Grupee an der Eigernordwand

  • Unsere Grupee an der Eigernordwand

  • Blick von der Eigernordwand zum Lauberhorn

  • Blick von Eigernordwand zum Mönch

  • Mönch (4.107 m)

  • Vom Männlichen zur Jungfrau

  • Der harte Kern

  • Der harte Kern

  • Der harte Kern

  • Der harte Kern

  • Der harte Kern

  • Beim Absacker vor dem Sonnenuntergang

  • Beim Absacker vor dem Sonnenuntergang

  • Beim Absacker vor dem Sonnenuntergang

  • Beim Absacker vor dem Sonnenuntergang

  • Genießer-3-Gang-Menü am Abend

  • Genießer-3-Gang-Menü am Abend

  • Genießer-3-Gang-Menü am Abend

  • Genießer-3-Gang-Me

  • Genießer-3-Gang-Me

  • Genießer-3-Gang-Me

  • Genießer-3-Gang-Me

  • Genießer-3-Gang-Me

  • Sonntag bei der Kleinen Scheidegg

  • Blick nach Grindelwald von der Kleinen Scheidegg

  • Blick von Eigernordwand auf Kleine Scheidegg

  • Zahnradbahn Grindelwald - Kleine Scheidegg

  • Eigernordwand am Sonntag

  • Eigernordwand am Sonntag

  • Eigernordwand am Sonntag

  • Eigernordwand am Sonntag

  • Eigernordwand am Sonntag

  • Eigernordwand am Sonntag

  • Euer Organisator